Konfirmanden

Konfirmanden sind junge Menschen, die sich auf die Konfirmation vorbereiten.

Der Konfirmationsunterricht beginnt in der 7. Klasse und endet mit dem Konfirmationsgottesdienst.

Was Sie zum Konfirmandenunterricht wissen sollten:

  • Am Konfirmandenunterricht nehmen in der Regel Jugendliche teil, die zu einer Gemeinde gehören. Auch Nichtgetaufte können teilnehmen und während der Konfirmandenzeit entscheiden, ob sie sich taufen lassen. Ausnahmsweise ist auch die Teilnahme von Jugendlichen aus anderen Gemeinden möglich.
  • Melden Sie Ihr Kind bitte rechtzeitig in Ihrer Gemeinde an!
  • Die Zeiten für die Konfirmandentreffen entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen oder erfragen diese telefonisch direkt bei Ihrer Gemeinde.
  • Eine regelmäßige Teilnahme der Jugendlichen ist wichtig.

Mit Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Pfarrer/Ihre Pfarrerin!

Lesen Sie auch: Konfirmation

 

Kirchengemeinden


 

Angebote | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis
Erfurt
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

23.02.2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Amos 9,13-14 Offenbarung 22,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen