31-jährige Juristin leitet Kreiskirchenamt

Prosenior Uwe Edom beglückwünschte Carolin Kreiner. Vergrößern
Prosenior Uwe Edom beglückwünschte Carolin Kreiner.

(14. Februar 2018) — Kirchenkreis Erfurt

Die Juristin Carolin Kreiner wurde heute in einer Andacht in der Michaeliskirche in Erfurt in ihre neue Aufgabe eingeführt. Zuletzt war sie im Landeskirchenamt, im Rechnungsprüfungsamt der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands in Erfurt, beschäftigt.
Die musikalisch gestaltete Andacht, bei der auch das Kunstprojekt "Kalymma 2018" des aus Schmalkalden stammenden Malers Harald Gratz eröffnet wurde, fand im Beisein zahlreicher Gäste statt, so zum Beispiel vom Kirchenkreis Erfurt, dem Kreiskirchenamt sowie dem Landeskirchenamt. Viele wünschten Frau Kreiner Glück für ihre neue Aufgabe.
Aber auch Vertreter aus Kultur und Politik waren in die Michaeliskirche gekommen, um die von Harald Gratz gestaltete großformatige Leinwand zu bestaunen. Diese wird den Alter der Kirche bis Gründonnerstag verdecken.