Tischer koordiniert Arbeit der Kindergärten im Kirchenkreis

Sebastian Tischer Vergrößern
Sebastian Tischer

(8. März 2018 ) — Kirchenkreis Erfurt

Seit 1. März dieses Jahres unterstützt Sebastian Tischer Stiftungen, Kirchengemeinden und Kita-Leiterinnen im Kirchenkreis Erfurt bei den umfangreichen Geschäftsführungsaufgaben von 14 Kitas mit 2400 Plätzen in evangelischer Trägerschaft.

"Da die Aufgaben in den Kindertagesstätten immer anspruchsvoller und die Vernetzung der Einrichtungen untereinander gleichzeitig immer bedeutsamer wird, hat der Kirchenkreis Erfurt entschieden, diese neue Stelle zu schaffen", sagt Dr. Matthias Rein, der Senior des Kirchenkreises Erfurt. Sebastian Tischer bringe beste Voraussetzungen für diese Aufgabe mit: "Er sammelte berufliche Erfahrungen im Bereich Geschäftsführung und Projektarbeit in der Evangelischen Akademie Thüringen und kennt sich gut mit Kitas aus", so der Senior des Kirchenkreises.
Der 31-jährige Tischer arbeitet zudem seit mehreren Jahren ehrenamtlich als Mitglied des Gemeindekirchenrates und des Kitas-Ausschusses der Predigergemeinde mit.
Seinen Dienstsitz hat er im Kreiskirchenamt Erfurt. Derzeit lernt er alle Kitas, deren Mitarbeiterinnen und die Leitungsgremien kennen.
Die nächsten konkreten Projekte, mit denen sich Tischer befassen wird, sind die Begleitung des Kita-Neubaus in Frienstedt, der Umzug der Erfurter Moritz-Kita in ein Übergangshaus während der Sanierungsphase und der Aufbau eines Kita-Ausschusses für die Kita "Arche Noah" in Erfurt.
Am 15. März wird sich Sebastian Tischer der Synode des Kirchenkreises Erfurt offiziell vorstellen. Der Kirchenkreis wünscht Sebastian Tischer viel Freude, Erfolg und Gottes Segen bei seiner Arbeit.