Für Familien: Pilgern und Radeln mit Schatzsuche

Für Familien: Pilgern und Radeln mit Schatzsuche Vergrößern
Für Familien: Pilgern und Radeln mit Schatzsuche

(4. Mai 2018) — Kirchenkreis Erfurt

"Finde deinen Schatz!" lautet das Motto einer Pilger-Fahrrad-Tour am Samstag, 2. Juni, zu der der Kirchenkreis Familien einlädt.

Für die Tour, die als Sternfahrt gedacht ist, gibt es verschiedene Treffpunkte. Diese sind:

13.30 Uhr: Kirche Walschleben; 13 Uhr: Erfurt, Reglerkirche (Bahnhofstraße); 13.30 Uhr: Kilianikirche Gispersleben (Zittauer Straße); 13.45 Uhr: Kirche Egstedt; 13.45 Uhr: Kirche Alach; 13.20 Uhr: Erfurt, Martinikirche (Nikolausstraße).

Erste gemeinsame Station ist um 14.30 Uhr die Kirche in Bischleben, danach geht es zur Kirche in Möbisburg "Auf der Burg" (gegen 15.30 Uhr). Viele Sagen und Geschichten ranken sich rund um "Die Burg": Nach einer dieser Sagen soll unter der Kirche zu Möbisburg ein großer Schatz liegen. Spannung ist also garantiert… (Ende der Veranstaltung in Möbisburg gegen 17 Uhr).

Tipps: Zwischen den beiden Kirchen Bischleben und Möbisburg kann man sowohl pilgern als auch Fahrrad fahren. Die Regionalbahn hält in Erfurt-Bischleben. Wer mit dem Auto anreist, kann in Bischleben gleich am Eingang des Dorfes parken oder auch unterhalb "Der Burg", Auffahrt zur Möbisburger Kirche/Friedhof. Die Fahrt geht durch das "Kleine Feld".

Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis 25. Mai bei den Gemeindepädagoginnen und -pädagogen in der jeweiligen Gemeinde gebeten. Dort liegt auch ein Anmeldebogen bereit. Hinweis: Auch bei Regen wird die Veranstaltung in der Möbisburger Kirche stattfinden. Dafür bitte Auto-Fahrgemeinschaften bilden! Genaue Absprachen werden kurzfristig mit den angemeldeten Teilnehmern getroffen.


 


 

Kirchengemeinden


 

Kirchenkreis Erfurt | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis
Erfurt
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

17.08.2018
Der HERR sprach: Dich jammert der Rizinus, um den du dich nicht gemüht hast, hast ihn auch nicht aufgezogen, der in einer Nacht ward und in einer Nacht verdarb, und mich sollte nicht jammern Ninive, eine so große Stadt? Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.
Jona 4,10-11 1.Korinther 10,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen