Klinikseelsorge

Evangelische Seelsorge im Heliosklinikum

Ein Aufenthalt im Krankenhaus bringt oft Fragen mit sich, die unser Leben im Ganzen betreffen: Persönliche Probleme stellen sich, Entscheidungen müssen getroffen und Beziehungen zu anderen Menschen geklärt werden. Einsamkeit, Ungewissheit und Angst können zusätzlich belasten. Auch Fragen des Glaubens können aufkommen.  

Viele Patienten wünschen sich einen Menschen, mit dem Sie über das, was Sie beschäftigt, sprechen können. Wir KlinikseelsorgerInnen stehen Ihnen gern für solche Gespräche zur Verfügung - unabhängig davon, ob Sie einer Kirche angehören oder nicht. 

Es ist auch möglich, eine persönliche Segnung oder das Abendmahl zu erbitten oder Gott im Gebet unseren Dank oder unser Not zu sagen. Die Klinikseelsorge möchte Sie dabei unterstützen.

Wenn Sie als Patient/in des Heliosklinikums mit uns sprechen möchten, dann haben Sie verschiedene Möglichkeiten, uns über Ihr Anliegen zu informieren:

  • Sie können unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern Ihren Wunsch mitteilen
  • Sie können uns über die Telefonzentrale (99) rufen lassen 
  • oder Sie rufen uns selbst unter den folgenden Telefonnummern an. Wir kommen dann zu Ihnen auf die Station.

Ihre Seelsorger/innen:

  • Pfarrerin Tabea Schwarzkopf: 0361 - 6 02 75 60
  • Pastoralpsychologin Christine Gohles: 0361 - 6 63 93 42
  • Pfarrer Peter Lipski: 0361 - 744 26 0 26

Mit der Katholischen Klinikseelsorge arbeiten wir eng zusammen.

Die Kapelle unseres Klinikums

befindet sich in der 1. Etage im Hauptgebäude und ist über die Wendeltreppe in der Cafeteria oder über die Aufzüge zu erreichen. Dieser Ort der Stille ist immer für Sie offen.

Hier finden regelmäßig Andachten statt: 

  • Sonntags, 9.30 Uhr - gestaltet von der evangelischen Seelsorge
  • Donnerstags, 15 Uhr - Katholische Eucharistiefeier


Evangelische Seelsorge im Katholischen Krankenhaus

Sollten Sie als Patient/in des Katholischen Krankenhauses Kontakt zur Klinikseelsorge wünschen, können Sie sich direkt an Pfarrer Andrae wenden. Pfarrer Lipski arbeitet an zwei Tagen in der Woche im Katholischen Krankenhaus.

  • Pfarrer Peter Lipski: 0361 - 744 26 0 26

Oder Sie bitten direkt auf Ihrer Station bzw. an der Anmeldung um einen Besuch - solche Anliegen werden vom Haus an ihn weitergeleitet.

Es wird jeweils Sonn- und Feiertags 9.00 Uhr zu einem Gottesdienst und zu den Abendgedanken montags, mittwochs und freitags je 18.30 Uhr in die Kapelle im Eingangsbereich eingeladen. Die Abendgedanken in die Kapelle im Eingangsbereich eingeladen. Diese Abendgedanken sind über einen Fernsehkanal auch in den Krankenzimmern zu empfangen; sie werden im Wechsel von den katholischen bzw. dem evangelischen Seelsorger gestaltet.


Reich Gottes - Spurensuche im Klinikseelsorge-Alltag

Die Pfarrerin Tabea Schwarzkopf gibt einen Einblick in den Klinikseelsorge-Alltag.
Reich Gottes - Spurensuche im Klinikseelsorge-Alltag

 

Fotogalerie

Kapelle-1 Kapelle