Reformationstag im Kirchenkreis im Zeichen der Ökumene

(23. Oktober 2017) — Kirchenkreis Erfurt

Reformationstag im Kirchenkreis Erfurt steht im Zeichen der Ökumene

Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen veröffentlicht - ein Ereignis, das als Beginn der Reformation gilt und das die Welt veränderte.

In diesem Jahr liegt der Fokus des Gedenktages der Reformation auf der Ökumene: So finden am Dienstag, dem 31. Oktober, im Kirchenkreis Erfurt allein drei ökumenische Gottesdienste - in der Thomaskirche in Erfurt (10 Uhr), in der St. Jacobi-Kirche in Zimmernsupra (10 Uhr) und in der Gustav-Adolf-Kirche in Erfurt (14 Uhr) - statt. In vielen weiteren Gemeinden des Kirchenkreises gibt es an diesem Tag ebenfalls Gottesdienste, aber auch Ausstellungen und Konzerte.

Dr. Matthias Rein, der Senior des Kirchenkreises Erfurt, wird am 31. Oktober eine Festschrift des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt - "Reformation in Bewegung. Erfurt zwischen 1517 und 2017" - präsentieren (11.15 Uhr, Johannes-Lang-Saal, Augustinerkloster). Um Martin Luther dreht sich eine Ausstellung von autodidaktischen Künstlerinnen und Künstlern, die seit 22. Oktober im Gustav-Adolf- Gemeindezentrum in Erfurt (Singerstraße 1, Großer Herrenberg") zu sehen ist.
Die traditionelle ökumenische Martinifeier auf dem Domplatz in Erfurt am 10. November bildet dann den offiziellen Abschluss der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum. Denn: "Reformation geht weiter" lautet der Slogan auf den Bannern, die momentan an vielen kirchlichen Gebäuden im Kirchenkreis Erfurt hängen.

Damit Sie sich schnell einen Überblick über das Programm verschaffen können, finden Sie hier den Flyer mit sämtlichen Veranstaltungen am 31. Oktober.




 


 

Kirchengemeinden


 

Kirchenkreis Erfurt | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

25.11.2017
Achtet ernstlich darauf um eures Lebens willen, dass ihr den HERRN, euren Gott, lieb habt. Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
Josua 23,11 1.Johannes 4,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen