Sonntagsvortrag in der Reglerkirche mit Astrid Rothe-Beinlich

Astrid Rothe-Beinlich Vergrößern
Astrid Rothe-Beinlich

(15. März 2018) — Kirchenkreis Erfurt

Astrid Rothe-Beinlich, Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag, ist am kommenden Sonntag, 18. März, ab 11 Uhr zu Gast in der Reglerkirche, beim dort stattfindenden Sonntagsvortrag.

"Astrid Rothe-Beinlich ist eine Vollblutpolitikerin", heißt es in einer Mitteilung der Reglergemeinde. Und sie ist Christin. Was es bedeutet, als Christin in der Politik zu arbeiten und welchen Einfluss ihr Glaube auf ihre Arbeit und ihre politischen Entscheidungen hat, wird Frau Rothe-Beinlich in ihrem Vortrag in der Reglerkirche am kommenden Sontag nach dem Gottesdienst darstellen.
Zum gleichen Thema werden im laufenden Jahr auch andere Politiker und Politikerinnen der Linken, der CDU und der SPD zu Wort kommen. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Hier eine kurze Übersicht:

Sonntagsvorträge 2018 in der Reglerkirche (ab 11 Uhr, nach dem Gottesdienst):
18. März Astrid-Rothe-Beinlich (Bündnis 90/ Grüne)
24. Juni Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke)
16. September Marion Walsmann (CDU)
4. November Andreas Bausewein (SPD)

Die Vorträge dauern jeweils etwa 45 Minuten, anschließend ist eine viertel Stunde Zeit zum Gespräch. Ulrich Böhme, Redakteur beim MDR, moderiert die Sonntagsgespräche.

Ort: Reglerkirche, Bahnhofstraße 7, 99084 Erfurt
Zeit: 11 Uhr, direkt nach dem Gottesdienst