Herzlich Willkommen!
Hier finden Sie aktuelle Informationen, geistliche Impulse in DGS und die Gemeindebriefe der Ev. Gehörlosenseelsorge!

Hintergrund:
Die Evangelische Gehörlosenarbeit hat in der Thomasgemeinde Erfurt eine lange Tradition.

  • Frau Trappe hat über 30 Jahre die Gehörlosenarbeit geleitet.
  • Von Januar 2008 bis Januar 2018 war Pfarrerin B. Uebach-Larisch Gehörlosenseelsorgerin in Erfurt.
  • Von Februar 2018 bis Anfang 2021 war Pfarrer A. Konrath aus Triptis für die Gerhörlosengemeinde zuständig.
  • Pfarrerin D. Schneider hat seit August 2021 diese Aufgabe übernommen. Vorstellung Pfarrerin Dorothee Schneider

In Erfurt leben etwa 200 Gehörlose. Davon sind etwa 20% evangelische Gemeindeglieder. Der Einzugsbereich der Gemeinde reicht von Erfurt über Elxleben, Dachwig, Sömmerda bis Weißensee. Gehörlose nehmen weite Wege in Kauf, um Gottesdienst zu feiern und sich zum Austausch zu treffen.