Predigerkirche

Die Predigerkirche in Erfurt ist eine der bedeutendsten erhaltenen Bettelordenkirchen und ein herausragendes Exemplar gotischer Sakralarchitektur.
Darüberhinaus sind die Predigrkirche und das Kloster die einzigen erhaltenen Orte des Wirkens von Meister Eckhart, einem Theologen und Mystiker des 13./14. Jahrhunderts, der bis in unsere Zeit hinein seine Bedeutung und Modernität nie eingebüßt hat.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: 1280-1370
  • Baustile: gotisch
  • Besonderheiten: Kirche und Anlage des ehemaligen Dominikanerklosters, Wirkungsstätte Meister Eckharts, Trümmerfenster
  • Öffnungszeiten Sommer: Di-Sa 11-16, So nach Gottesdienst bis 16
  • Öffnungszeiten Winter: An den Samstagen vor dem ersten bis dritten Advent, 11 bis 16 Uhr.

Profil


Rad- oder Wanderweg - Wir liegen an einem Rad-/wanderweg. Veranstaltungen - Wir führen besondere Veranstaltungen durch (z.B. Konzerte oder Ausstellungen). Gebetsort - Wir haben einen besonderen Gebetsort (z.B. Lichterbaum, Kapelle, Kreuzgang o.Ä.). Angebote für Kinder - Bei uns gibt es Angebote für Kinder: z.B. Malecke, Kinderspielplatz, Kirchenpädagogik. Toilette - Im Umkreis von 100m finden Sie eine öffentliche Toilette. Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus. Trinkwasser - Bei uns gibt es Trinkwasser in der Nähe. behindertengerecht - Wir sind auf behinderte Menschen eingestellt. Höranlage - Wir haben eine induktive Höranlage Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an. Kirchenführer - Wir bieten einen gedruckten Kirchenführer.

Beschreibung


Merh Informationen erhalten sie auf
* www.predigerkirche.de
* www.predigergemeinde.de
* www.meister-eckhart-erfurt.de

Mehr Fotos


Predigerkirche