06.09.2021
Kirchenkreis ist ab 4. Oktober Gastgeber im Kirchenpavillon: Großer Abschlussgottesdienst am 10. Oktober im Egapark

Ab 4. Oktober ist der Kirchenkreis Erfurt für mehrere Tage im Ökumenischen Kirchenpavillon auf dem Petersberg zu Gast. Freuen Sie sich auf ein buntes Programm!

Nachdem der erste Buga-Auftritt des Kirchenkreises im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, freuen sich die Erfurter Kirchengemeinden nun auf die Zeit vom 4. bis 10. Oktober. Dann gestalten sie im Kirchenpavillon auf dem Petersberg ein buntes Programm: Täglich finden um 12 und um 17 Uhr Andachten im Pavillon statt. International wird es, wenn sich das Büro für Ausländische Mitbürger am 5. Oktober mit einem eigenen Programm präsentiert. Mit dabei ist auch das Christophoruswerk Erfurt: Am 6. Oktober stellt sich das Werk um 11 Uhr in einem Gottesdienst vor. Bis 17 Uhr gibt es Musik, Kreativangebote und eine Chronik des Werkes. Sowohl der Gottesdienst um 11 Uhr als auch die Andachten um 12 und 17 Uhr werden in deutsche Gebärdensprache übersetzt.
Die Kirchenkreis-Woche endet mit einem ökumenischen Gottesdienst am 10. 
Oktober um 12 Uhr im egapark. „Möge Gottes gute Botschaft auch Ihr Herz berühren - so wie die Blumen, Gräser und Bäume, die Sie auf der BUGA bewundern können“, so der Senior des Kirchenkreises Erfurt, Dr. Matthias Rein, in Anknüpfung an das Buga-Motto der Kirchen. Es lautet „Ins Herz gesät“.

Und hier finden Sie alle Veranstaltungen, die der Kirchenkreis im Oktober im Kirchenpavillon auf der BUGA  anbietet!