Video abspielen
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

03.04.2021
Auf der Suche nach der Auferstehung

„Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden“: Mit diesem Satz begrüßen sich orthodoxe Griechen in der Osterzeit. Auch hierzulande ist dieser österliche Gruß inzwischen angekommen. Aber was ist die Auferstehung eigentlich?

Ostern ist das Urdatum der Kirche. Die drei Frauen am Grab, die Jünger, denen der Auferstandene erscheint, und Maria Magdalena, sie können nach dem ersten Schrecken nicht schweigen: Jesus lebt! Die Liebe hat den Tod bezwungen. Er hat die letzte Macht über uns verloren. Jesu Auferstehung hat alles verändert.
Aber was bedeutet das - Auferstehung?
Christoph Knoll, Pfarrer an der Thomaskirche in Erfurt und die kleine Nelly versuchen dieses zentrale Geheimnis des Glaubens in Erfurt und Umgebung zu ergründen. Seien Sie dabei!