Video abspielen
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

31.05.2020
Ökumenische Andacht aus dem ega-Park Erfurt

„Kirche auf dem Weg zur Buga“ lautet das Motto eines ökumenischen Gottesdienstes, der seit einigen Jahren immer zu Pfingsten auf der Parkbühne im ega-Park in Erfurt stattfindet. In diesem Jahr wurde der Gottesdienst wegen der Corona-Pandemie erstmals vorab aufgezeichnet. "Das Leben feiern", lautet das Motto des Gottesdienstes, der den siebten Schöpfungstag zum Thema hat.

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Kräftig wie Feuer oder Wind wird er dargestellt. Erfüllt vom heiligen Geist fingen die Jünger an zu predigen „in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab“. Pfingsten – das ist der Geburtstag der Kirche.
Sehen Sie hier die Aufzeichnung einer ökumenischen Andacht aus dem ega-Park Erfurt! Mit Rabbiner Alexander Nachama (Jüdische Landesgemeinde Erfurt), Ruth Bredenbeck (Kathol. Dekanat Erfurt), Prediger Patrik Frank (Landeskirchliche Gemeinschaft Erfurt), Pfr. Dr. Wolfgang Schönefeld von der Kathol. Pfarrei St. Josef sowie Dr. Matthias Rein, Senior des Ev. Kirchenkreises Erfurt.
Hinweis: Der Gottesdienst kann mit Gebärdensprache unter folgendem Link abgerufen werden: https://youtu.be/D-wG-pOlR8w